Neues aus der Gemeinde

Stichtag Führerscheinumtausch Geburtsjahrgänge 1953-1958

12.11.2021

Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, werden in einen neuen befristeten EU-Kartenführerschein umgetauscht
 
Hierfür gibt es einen in der 'Fahrerlaubnisverordnung' verankerten Stufenplan.
Für Personen, die in den Jahren 1952 oder früher geboren sind, ist eine Frist bis 19. Januar 2033 vorgesehen – unabhängig davon, ob sie im Besitz eines Papier- oder Kartenführerscheins sind.
 
Bei den übrigen FührerscheininhaberInnen (Geburtsjahrgänge 1953 oder später) nehmen zunächst diejenigen den Umtausch vor, die noch im Besitz eines Papierführerscheines sind („grauer oder rosa Lappen“). 
Der erste Stichtag ist dabei der 19. Januar 2022; bis zu diesem Tag muss der Papierführerschein von Personen, die zwischen 1953 und 1958 geboren sind, umgetauscht werden.
 
Wer zu dieser Altersgruppe gehört und bereits im Besitz eines Kartenführerscheines ist, muss aktuell nicht umtauschen, die entsprechenden Fristen laufen erst in einigen Jahren ab.
 
Weitere Informationen, Antragsformulare und eine Möglichkeit zur Terminreservierung am Landratsamt Schweinfurt werden auf der Website der Fahrerlaubnisbehörde unter www.landkreis-schweinfurt.de/fuehrerschein-umtausch zur Verfügung gestellt.
Zu den News