Kapelle

Anja Baumann

WIESEN, WÄLDER, WEINE ...
...Vielfalt entdecken!

Erleben Sie unsere kleinen Dörfer, die bezaubernde Landschaft mit unglaublichen Aus- und Weitblicken, kulturellen Angeboten, Genuss- und magischen Orten …und: Lernen Sie viele freundliche Menschen kennen!
Unsere Marktgemeinde Oberschwarzach liegt im südlichen Landkreis Schweinfurt, direkt am Naturpark Steigerwald, zwischen Wiesen, Wäldern und Weinhängen.

Erkunden und besichtigen…. Im Erich-Kästner-Kinderdorf Oberschwarzach findet sich die Kästner-Bibliothek, die auf Anfrage besichtigt werden kann.  Kontaktaufnahme bitte über e-mail steinmuehle@erich-kaestner-kinderdorf.de.  Ebenfalls in Oberschwarzach zu besichtigen: Das Julius-Echter Schloss / Anfrage beim Förderverein Schloss Oberschwarzach.

Wandern….Viele Wanderwege erschließen die Naturpark-Umgebung. Fußläufig erreichen Sie vom Parkplatz Handthal das Steigerwald Zentrum, das mit seiner besonderen Architektur und ständig wechselnden Ausstellungen zur Nachhaltigkeit in der Waldbewirtschaftung einlädt.  Auch der Baumwipfelpfad Steigerwald lässt sich von hier aus erwandern.  Der wanderprämierte Steigerwald-Panoramaweg garantiert traumhafte Weit – und Ausblicke.

..und Radeln! Der ‚2Franken-Radweg‘ verbindet Bier- und Weinfranken  miteinander.  Unsere Gemeinde liegt annähernd auf der Mitte der Verbindung zwischen den beiden Weltkulturerbe-Städten Bamberg (Oberfranken) und Würzburg (Unterfranken). Genussradler und Mountain-Biker finden im Steigerwald ihre Routen. Neu: BikePark Oberschwarzach/Handthaler Straße – Sportgelände

Entdecken: Weine,  ‚magische‘ und andere ‚Genuss-Orte‘:_Viele unserer Ortschaften leben mit und vom Weinbau.  Die zahlreichen Weingüter in unseren Dörfern zeugen von langer Weinbautradition. Unsere bieten fachkundige Exkursionen und Weinproben. Verkosten Sie unsere vielfach prämierten und ausgezeichneten Weiß- und Rotweine aus den Weinlagen „Oberschwarzacher Herrenberg“, „Kammerforster Teufel“, „Handthaler Stollberg“ und „Wiebelsberger Dachs“.  Der Ortsteil Kammerforst ist zudem auch für seine besondere Dichte an Edelobsbrennereien bekannt. Am ersten Juli-Wochenende des Jahres findet das Marktgemeinde-Weinfest im Schlosshof in Oberschwarzach statt. Die Verbindung fränkischer Weine zu ganz besonderen ‚magischen Orten‘ lässt sich am ‚terroir F‘-Aussichtspunkt des Handthaler Stollbergs erleben. Der ‚Weinweg der Erkenntnis‘ bietet Erstaunliches zur Geschichte des Weins. Seit Mai 2018 zählt Handthal zu den ‚100 Genussorten Bayerns‘.

Feste feiern….Zahlreiche Feste in allen Ortsteilen zeigen, dass die Gemeinschaft wichtig ist und Freude am Feiern nicht zu kurz kommt. Ein reges Vereinsleben zeichnet das Leben der gesamten Marktgemeinde aus. Für jede Interessenrichtung gibt es Betätigungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Sie.  

 

Skip to content